• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-539
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Ihr Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Noch 30,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei!

Hallo, Gast!

Download »CGI – Die Zukunft der Bildbearbeitung«

sofort herunterladbar

Das E-Dossier beschreibt wie sich mit Computer Generated Imagery (CGI) fotorealistische Bilder heute vollständig in 3D am Computer erzeugen lassen.
5,90 €
Inkl. MwSt.
5,90 €
Inkl. MwSt.

Der Fotografie und Bildbearbeitung für Medienproduktionen wie Kataloge oder Werbemittel steht ein Paradigmenwechsel bevor. CGI (Computer Generated Imagery), also das vollständige Erzeugen fotorealistischer Bilder in 3D am Computer auf der Basis von 3D-Konstruktionsdaten, befindet sich an der Schwelle zur Standardanwendung. Doch wie genau funktioniert diese für die Produktfotografie disruptive Technologie, die Produktionern mittelfristig dabei helfen soll, viel Zeit und Kosten einzusparen?

Das E-Dossier „CGI – Die Zukunft der Bildbearbeitung“ erklärt, welche Bedeutung CGI schon heute in der Katalog- und Werbemittelproduktion hat, und wieso Hollywood dabei eine gewisse Rolle spielt. Die Technologie wird zunächst in ihren Grundzügen vorgestellt und dann anhand eines klassischen Anwendungsbeispiels aus dem Automotive-Bereich Schritt für Schritt erklärt.

Die Artikel des E-Dossiers stammen aus DD8/2015 und DD22/2015

mehr erfahren
Erscheinungstermin (CRM) 19.11.2015
Metaschlüsselworte CGI, Bildbearbeitung, 3D-Daten, Bilddaten
Dateigröße: 3.38 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Seitenanzahl: 8 Seiten (230x300mm)
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt
Veröffentlichungsdatum: 19.11.2015
Artikelnummer: DDDP1078
NACH OBEN