• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-539
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Ihr Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Noch 30,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei!

Hallo, Gast!

Geschäftsfeld 3D-Druck Perspektiven für Druck- und Medienunternehmen

Auf Lager – Lieferzeit: 2-3 Werktage

So viel Potenzial hat der 3D-Druck für Druckereien. Wird in der Druckindustrie über Innovationen gesprochen, so fällt in ...
76,00 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
76,00 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

... jüngster Zeit unweigerlich auch der Begriff „3D-Druck". Das vom Bundesverband Druck und Medien vorgelegte Buch „Geschäftsfeld 3D-Druck – Perspektiven für Druck- und Medienunternehmen“ bietet eine hervorragende Orientierungshilfe für den Einstieg in die additive Fertigung dreidimensionaler Objekte.

So viel Potenzial hat der 3D-Druck für Druckereien

Wird in der Druckindustrie über Innovationen gesprochen, so fällt in jüngster Zeit unweigerlich auch der Begriff „3D-Druck". Und während die einen die „additive Fertigung" als Hype abtun („Das hat doch mit Drucken rein gar nichts zu tun!"), schwärmen andere von den enormen Potenzialen, angefangen bei der farbigen Gipsfigur der Freundin über den Zahnersatz und die Pizza „on demand" bis hin zum individuell designten fahrbaren Untersatz. Diese Potenziale sind unzweifelhaft vorhanden, und dem 3D-Druck wird eine große Zukunft vorausgesagt. Aber eröffnet er auch eine echte Perspektive für das Dienstleistungsangebot von Druck- und Medienunternehmen? Welche Parallelen und Unterschiede zur Medienproduktion gibt es? Diesen Fragen widmet sich das neue Buch „Geschäftsfeld 3D-Druck – Perspektiven für Druck- und Medienunternehmen“ des Bundesverbands Druck und Medien. Die Veröffentlichung bietet eine hervorragende Orientierungshilfe für den Einstieg in die additive Fertigung dreidimensionaler Objekte.

Die technischen Möglichkeiten der additiven Fertigungstechnik werden detailliert beschrieben – von der Digitalisierung dreidimensionaler Objekte über die verfügbaren Materialien bis zu den Druck- und Nachbearbeitungsverfahren. Dabei werden Aspekte wie Produktionsgeschwindigkeit und Produktqualität betrachtet, Datenformate erläutert sowie die Möglichkeiten und Grenzen des mehrfarbigen 3D-Drucks aufgezeigt. Einen Schwerpunkt setzt die Veröffentlichung bei der Bewertung von Chancen und Risiken, die sich speziell für Druck- und Medienunternehmen ergeben, wenn sie in das noch junge und dynamische Geschäft mit dem 3D-Druck einsteigen. Die Publikation ist mit über 100 Abbildungen und Übersichten illustriert.

Format: DIN A4
Umfang: 108 Seiten
Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Dieter Kleeberg
Verleger: Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm)

mehr erfahren
Zahlungsartengruppe [DEFEKT - nicht verwendbar] Alle Zahlungsarten (Bankeinzug, PayPal, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse)
EAN Nein
Erscheinungstermin (CRM) 02.05.2015
ISBN/ISSN (CRM) Nein
Metaschlüsselworte Geschäftsfeld 3D-Druck, Perspektiven für Druck- und Medienunternehmen, Orientierungshilfe für den Einstieg in die additive Fertigung dreidimensionaler Objekte
Veröffentlichungsdatum: 02.05.2015
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Artikelnummer: DB700496

Kunden kauften auch

Deutscher Drucker AboPlus

Deutscher Drucker AboPlus

183,50 €

Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Deutscher Drucker 10/2017: Inhouse-Druckerei: Die Bahn macht Druck - Digitale Transformation - One-to-one-Marketing - Gewinner D&M Awards - Karton mit Mineralölbarriere

Deutscher Drucker Digital 10/2017

Deutscher Drucker 17-18/2017

Deutscher Drucker 17-18/2017

Grafische Palette Bayern 2/2018

Grafische Palette Bayern 2/2018

5,00 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Deutscher Drucker Digital 7/2017: Frauen in der Druckindustrie, Wahljahr 2017, Technik-News, High End Motion Control System Simotion von Siemens

Deutscher Drucker Digital 7/2017

Deutscher Drucker 23/2017: Druck&Medien Awards 2017-Industrieller/funktionaler Druck-Inprint 2017-Funktionaler Druck goes 3D

Deutscher Drucker Digital 23/2017

Deutscher Drucker Digital 37/2012

Deutscher Drucker Digital 37/2012

7,70 €
Inkl. MwSt.
Deutscher Drucker Digital 36/2012

Deutscher Drucker Digital 36/2012

7,70 €
Inkl. MwSt.
Deutscher Drucker Digital 14/2013

Deutscher Drucker Digital 14/2013

7,70 €
Inkl. MwSt.
Deutscher Drucker 11/2017: Technologie-Trends- digitale Papierverarbeitung- Laserschneiden- Neue Prüfrichtlinien- LED-UV- flachliegende Fotobücher

Deutscher Drucker 11/2017

NACH OBEN